Rosenbogen-Montage - Unsere Tipps für Sie

Rosenbogen Ausschnitt

Rosenbogen für den Garten sind ein beliebtes Befestigungsmittel, um Kletterpflanzen wie Rosen, Efeu oder Clematis in Form zu halten. Die Montage von Rosenbögen ist sehr einfach, wenn die folgenden Tipps beim Montieren beachtet werden.

Jeder Rosenbogen für Kletterpflanzen ist einfach zu montieren und kann leicht und sicher im Boden verankert werden. Die Befestigungsmittel für Rosenbogen und Laubengang, die zum Aufbau der einzelnen Teile nötig sind, sind im Lieferumfang enthalten, Bodenanker führt KUHEIGA® im eigenen Sortiment. Auch das Aufstellen der Laubengänge ist keine große Kunst, da die Elemente sauber vorgefertigt und alle nötigen Anschlüsse bereits eingearbeitet sind.

Rosenbogen Montage

Grundsätzlich gilt: Rosenbogen und Laubengang sind nur so stabil wie ihre Befestigung im Untergrund. Daher sollte man hier sorgfältig arbeiten und die Bodenanker fest im Boden  einsetzen.


Stabiler Halt dank Bodenanker

Die einfachste Variante für die stabile Befestigung von Rosenbogen und Laubengang im Erdreich sind Bodenanker. Diese gebogenen, verzinkten Metallanker führt KUHEIGA® ebenfalls in seinem Sortiment. Sie werden ähnlich wie ein Zelthering einfach fest ins Erdreich gesteckt und sorgen so für eine feste Verbindung des Bogenelementes mit dem Boden.

Unterstützt wird die Standsicherheit durch das Gewicht des verwendeten Volleisens und später auch durch die Bepflanzung am Rosenbogen für Kletterrosen. Durch die Länge der Anker von 40 cm pro Schenkel ist eine stabile und kraftschlüssige Befestigung gesichert. Selbst die größten und schwersten Blüten, wie sie zum Beispiel die Rosensorten Abraham Darby, Brother Cadfael, Colonial White oder Othello beeinträchtigen die Standfestigkeit des Rosenbogens nicht.


Rosenbogen richtig montieren – mehr Stabilität durch Bodenanker

Durch die unkomplizierte Verbauung, die nicht auf Anschlusslaschen oder sonstige Verbindungselemente angewiesen sind, kann die Stabilität von Rosenbogen und Laubengang jederzeit durch zusätzliche Bodenanker erhöht werden. Dies kann vor allem an windreichen Standorten empfehlenswert sein.

Alle Modelle von Rosenbogen und Laubengang verfügen über Schraublöcher in den unteren Schienen. Dies ermöglicht die stabile Verschraubung des Rosenbogens auch auf Betonflächen oder eigens für den Rosenbogen für Kletterrosen hergestellte Fundamente.

Grundsätzlich gilt:

Rosenbogen und Laubengang sind nur so stabil wie ihre Befestigung im Untergrund,

deshalb sollte man hier sorgfältig arbeiten.

Rosenbogen Montage – Schnell und einfach

KUHEIGA® beliefert seine Kunden per DHL bei günstigen Versandkosten – die unabhängig von Menge und Größe der Lieferung sind. Rosenbogen und Laubengang kommen in der Regel im zerlegten Zustand an, die Montage zum fertigen Rankelement ist denkbar einfach.

Eine Montageanleitung und sämtliche Befestigungsmittel werden mitgeliefert. An den Einzelelementen sind Bohrlöcher und Anschlusslaschen eingearbeitet. So sind Rosenbogen und Laubengang in wenigen Schritten aufgebaut und können sofort aufgestellt werden.


Unser Tipp: Montieren Sie einen Rosenbogen oder Laubengang immer zu zweit. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie einzelne Rosenbogen-Elemente miteinander verschrauben wollen.

Rosenbogen und Laubengang

Alle ansehen