Moderner Garten - Rankhilfen und Rankgitter

Beetzaun aus Rost

Rankhilfen und Rankgitter im modernen Garten

„Weniger ist oft mehr“, diesem Anspruch stellt sich der moderne Garten. In ihm werden viele Elemente untergebracht, die man bei keinem anderen Gartentyp findet. Ausgefallen, schlicht und designorientiert, so präsentiert sich ein Garten aus der Neuzeit. Bei der Planung eines modernen Gartens wird oft mehr Zeit benötigt, wie für die spätere Umsetzung. Alles muss genau ins Bild passen, die Linienführung soll stets zu erkennen sein. Geometrie spielt eine ganz wichtige Rolle, die durch wenige Akzente umspielt wird.

Grundriss eines modernen Gartens

Hier beginnt auch schon das Spiel mit den Formen. Der moderne Garten kann als Grundriss ein Rechteck, Quadrat oder Dreieck haben. Besonders ausgefallen ist die Ellipsen-Form. Der Grundgedanke eines modernen Gartens besteht in der Fortsetzung der Linienführung des Hauses. Er ist damit so individuell wie jede Immobilie, die nicht aus dem Katalog stammt.

Eine genaue Vorgabe, wie groß ein Gartenstück sein muss, kann deshalb nicht gemacht werden. Wer über wenig Platz verfügt, der wird das Rasenstück minimal halten und sich dafür mehr auf die Terrasse konzentrieren. Mit mehr Gestaltungsfreiraum lassen sich auch Designobjekte in Szene setzen.

Tipp: Bedenken Sie bei der Planung und Gestaltung des Gartens, dass Sie auch über genügend Zeit verfügen müssen, um den Garten jederzeit pflegen zu können.

Das Spiel mit Licht und Wasser

Wasser ist ein wichtiges Element im modernen Garten. Es stellt die Verbindung zur Natur her und kann durch geschickt gesetzte Licht-Akzente noch besser zur Geltung gebracht werden.

Wasser wird oft durch einen Pool eingebracht. Auf ihm können sich alle Lichtquellen spiegeln und das diffuse Strahlen sorgt für Behaglichkeit beim Anblick. Sollte kein Pool angedacht sein, so empfiehlt sich ein flaches Wasserbecken, das in diesem Fall nur zur Zierde dient. Na gut, im Sommer kann man schon mal seine Füße darin abkühlen. Ansonsten stellt das Wasserbecken ein rein optisches Element im modernen Garten dar.

Passende Sitzgelegenheiten für hohes Wohlbefinden

Da die Gemütlichkeit ein zentraler Faktor im modernen Garten ist, müssen auch Gedanken über die Möblierung angestellt werden. Hierbei können alle Materialien verwendet werden, die der Witterung standhalten können. Massivholz gibt dem Garten einen Hauch von Luxus und verbindet das Wohlbefinden mit der Natur. Doch Massivholz bedarf auch regelmäßiger Pflege und wer sich diesen Aufwand ersparen möchte, greift zu hochwertigen Sitzmöbeln aus Metall. Apropos Farbe, hier scheiden sich die Geister zwischen einer dezenten Gestaltung und jener mit kräftigen Akzenten. Durch besonders dunkles Holz, können besonders gut Gartenmöbel in den Mittelpunkt gerückt werden.

Die Anzahl der Sitzgelegenheiten variiert je nach Familiengröße. Sollte überwiegend nur mit dem Partner im Garten verweilt werden, genügen zwei Stühle bzw. Liegen und ein kleiner Beistelltisch für Getränke. Für Familien empfehlen wir einen Rund- oder Ecktisch in passender Größe. Bei häufigem Besuch von Freunden dürfen mehr Möbel nicht schon bereitstehen. Diese werden in einem farblich angepassten Gartenhaus aufbewahrt und nur bei Bedarf aufgestellt, damit die meiste Zeit über das schlichte Gesamtkonzept erhalten bleibt. Auch ein Gartenpavillon eignet sich sehr gut für einen modernen Garten. 

Garetnbank aus Metall

Der moderne Garten ist ein Rückzugsort, an dem man sich entspannen und abschalten kann. Wer sich etwas Luxus gönnen möchte, stellt sich ein Gartenbett mit leichter Überdachung auf seinen Rasen oder richtet eigens dafür einen kleinen Steinplatz her.

Es wird grün im modernen Garten

Der moderne Garten liegt direkt am Haus an. Dadurch ist er schon von mindestens einer Seite begrenzt. Mit blickdichten mannshohen Hecken wird der Rest in Form gebracht. Zwischendurch können auch kleine Betonstücke oder ganze Wände gesetzt werden. An diesen können dann dezente Pflanzen hinauf wachsen. Zur besseren Entfaltung können unsere Rankhilfen benutzt werden.

Schon gewusst? Rankhilfen finden immer mehr Fans unter den Gartenfreunden. Rankhilfen gibt es in verschiedenen Formen und Größen.

Rankhilfen von KUHEIGA

Alle ansehen

Auf diese Materialien achten

Ein moderner Garten besteht aus einem Mix von Zink, Beton, Glas und Licht. Verzinkte Rankhilfen sorgen für eine dezente Bepflanzung und außerdem kann das Metall bei den Sitzgelegenheiten mit genutzt werden. Beim Glas geht es nicht nur darum, dass die am Garten angrenzende Hauswand viel Glas beinhalten sollte. Ein kleiner Brunnen kann platziert werden, der Glaselemente beinhaltet. In diesem würden sich auch hervorragend noch einmal die angedachten Lichtquellen spiegeln. Der Brunnen selbst kann auch beleuchtet sein, um eine weitere warme Lichtquelle zu nutzen. Mit Beton werden kleine Mauerstücke angelegt, falls der Garten beispielsweise über mehrere Ebenen verfügt, die mit einer Treppe verbunden werden sollen.