Gartenpavillon aus Metall selber bauen

Schweißarbeiten in der Fertigung von Kuheiga

GARTENPAVILLON AUS METALL SELBER BAUEN

Dank des Internets ist es heute einfacher denn je, eigene Projekte rund ums Haus anzugehen und zu verwirklichen. Unzählige Tutorials und Do It Yourself Blogs helfen dabei, auch schwierige Vorhaben umzusetzen. Auch die Umgestaltung des eigenen Gartens eröffnet herbei zahlreiche Möglichkeiten. Der Eigenbau eines Gartenpavillons ist dabei für ambitionierte Hobby-Heimwerker ein spannendes Projekt. Wer allerdings einen Gartenpavillon aus Metall selber bauen möchte, sollte zumindest gute Kenntnisse der Metallverarbeitung besitzen. Wer hier also keine Erfahrung hat, sollte die Fertigung einem Fachmann überlassen. Denn das Rohmaterial ist widerspenstig und benötigt eine besondere Behandlung, um im späteren Verlauf zu einem sauber gearbeiteten Gartenpavillon zu werden. Wer sich einen Pavillon im eigenen Garten wünscht, dem bietet der Markt viele Alternativen, die dem Vorbild des eisernen Pavillons nahe kommen.

DER EINFACHE PAVILLON

Ein einfacher Pavillon ist schon für kleines Geld erhältlich. Oft besteht er aus einem einfachen Kunststoff- oder Metallgestänge, das mit einem Stoffbezug überzogen wird. Einige Varianten bieten zudem die Möglichkeit, geeignete Seitenwände anzubringen. Wer seinem Pavillon im Sommer mehr Flair verleihen möchte, kann beispielsweise auch auf Solarlichterketten oder Laternen zurückgreifen. Befestigt wird ein einfacher Pavillon meist mit Heringen und Spannseilen. Dank der eingebrachten Seitenwände bietet er einen idealen Sichtschutz. Vor der Wintersaison lässt sich der einfache Pavillon unkompliziert demontieren, damit er in der nächsten Sommersaison weder zum Einsatz kommen kann. Ein einfacher Gartenpavillon ist günstig in der Anschaffung, allerdings besitzen diese Modelle keine allzu große Haltbarkeit. Sonneneinstrahlung und Hitze beeinträchtigen nicht nur den Stoff, sondern insbesondere auch verwendete Kunststoffteile, die in der Hitze brüchig werden. 

GARTENPAVILLON AUS HOLZ

Holz zählt nach wie vor zu einem der beliebtesten Materialien, die im Garten verwendet werden. Der nachwachsende Rohstoff lässt sich einfach verarbeiten und bringt dank seiner natürlichen Farben rustikalen Charme in den Garten. Als Naturmaterial ist Holz allerdings nicht witterungsbeständig und damit pflegebedürftig. Wer einen Holzpavillon in seinem Garten aufstellen möchte, muss also regelmäßige Pflege investieren. Dazu gehört neben einer regelmäßigen Reinigung auch mindestens einmal im Jahr eine neue Lasur oder eine neue Schicht Lack. Dringt Feuchtigkeit in das Holz ein, beginnt sich das Naturmaterial zu zersetzen. Spätestens dann sollte der Holzpavillon repariert oder ersetzt werden, da die Stabilität nicht mehr gewährleistet werden kann.

LESEN SIE IN UNSEREM KOSTENLOSEN E-BOOK:

Jetzt E-Book Gartenfreunde von Kuheiga runterladen

 

✓  Warum uns die Natur entspannt

✓  Warum ein Aufenthalt im Grünen unsere Seele stärkt

✓  Warum Gärtnern uns hilft, gesund zu bleiben

✓  Warum Stadtleben der Natur gut tut

✓  Wissenswertes zu verschiedenen Gartenstilen

✓  Tipps & Tricks von Profis auf 35 Seiten

 

 

DER EISERNE PAVILLON

Metallpavillons sind beliebt, nicht zuletzt, weil sie robust, langlebig und wartungsfrei sind. Auch optisch überzeugen Pavillons aus Eisen – egal, ob einfach oder verziert. Dank dem stabilen Material hält ein eiserner Pavillon nicht nur Wind und Wetter stand, sondern kann auch flexibel auf- und abgebaut werden. Die Auswahl dieser Modelle ist groß und reicht von Varianten mit Stoffdach zu fest angebrachten Dächern. Auch ein starker Sommerregen beeinträchtigt die Gartenparty so nicht. 

Ein Eisenpavillon besitzt darüber hinaus den Vorteil, dass er ganzjährig im Garten stehen bleiben kann. Wer eine größere Stabilität gewährleisten möchte, kann ihn auch in ein Fundament einbetonieren. Bleibt der Pavillon dauerhaft im Garten stehen, eignet er sich zur Bepflanzung mit Kletterpflanzen. Verzierte Pavillons aus Eisen bieten dabei meist viele Haltepunkte, an denen die Pflanzen sich problemlos hinaufschlingen können. 

METALLPAVILLONS VON KUHEIGA AUS EIGENER FERTIGUNG

Natürlich stellen wir unsere Rosenbogen und Rankhilfen selbst her. Im folgenden Slider gewinnen Sie einen Eindruck von den Herstellungsprozessen unserer Unikate. Besuchen Sie unsere Rosenbogen Fertigung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für Gartenpavillons interessieren! Entdecken Sie unser Sortiment und finden Sie den passenden Pavillon für Ihren Garten. Gerne stehen unsere Mitarbeiter Ihnen bei Fragen zu unserem Sortiment unter der Rufnummer 04154 4777 zur Verfügung, Sie erreichen uns selbstverständlich auch über unser Kontaktformular

Gartenpavillon Metall

Alle ansehen