Fertigung Rosenbogen Metall

Blick hinter die Kulissen der Schmiedewerkstatt: So entsteht ein Rosenbogen

Ein schmiedeeiserner Rosenbogen oder ein Rankgitter ist ein besonderes Stück Handwerkskunst. Wir geben Ihnen einen Blick hinter die Kulissen der Fertigung in der Schmiedewerkstatt. Jeder Rosenbogen und jede Rankhilfe, die Sie bei KUHEIGA bestellen, wurde von fachkundiger Hand geschmiedet, sorgsam verarbeitet und verpackt. Jedes Produkt ist ein Unikat, das keinem anderen exakt gleicht – bis auf die Abmessungen, die stets millimetergenau eingehalten werden. Daher sind Sonderanfertigungen leider nicht möglich. Durch die spezialisierte Fertigung können wir Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität und ein formvollendetes Design unserer Rankhilfen bieten. Überzeugen Sie sich selbst und tauchen Sie ein in die Welt der Rosenbogenfertigung und Schmiedekunst!

Zuschnitt der Teile für den Rosenbogen

Zuschnitt der Teile für den RosenbogenIm ersten Schritt der Fertigung eines Rosenbogens werden die Volleisenstäbe zurechtgeschnitten. Dass jeder Rosenbogen seine exakten Maße erhält, ist der maschinell unterstützten Fertigung zu verdanken: Jedes Teil wird in das eigens dafür hergestellte Werkzeug eingesetzt und auf den Millimeter genau zugeschnitten. Die Rosenbögen von KUHEIGA werden aus Volleisen mit einem Durchmesser von 10 bzw. 12 Millimetern hergestellt. Die Modelle mit Tür bzw. Tor bestehen aus 12 Millimeter starkem Massiveisen. Abweichungen von diesen Größen sind herstellungsbedingt ausgeschlossen, weshalb wir auch keine Sondermaße anfertigen lassen können.

Fertigung einer Rankhilfe aus Metall

Fertigung einer Rankhilfe aus MetallHier sehen Sie zwei Mann, die eine KUHEIGA Rankhilfe herstellen. Auch dabei ermöglicht die Fertigung mithilfe spezieller Maschinerie einen exakten Zuschnitt aller Teile. Die Optik der fertigen Rankhilfe hängt – wie beim Rosenbogen – von der abschließenden Behandlung der Oberfläche ab. Wird das Gestell in Roheisen belassen, entwickelt es bald seine typische, urige Rost-Optik. Schwarze Rankhilfen oder Rosenbögen, pulverbeschichtete Modelle oder eine Feuerverzinkung sind weitere Möglichkeiten der Gestaltung. Bis zu diesem Arbeitsschritt sind alle KUHEIGA Rankhilfen und Rosenbögen des gleichen Modells völlig identisch. Erst bei der Oberflächenverarbeitung entsteht der individuelle Look.

Rosenbogen-Teile – von der Schmiede bis zum Kunden

Rosenbogenteile warten auf WeiterverarbeitungDie fertigen Rosenbogen-Teile warten auf die Weiterverarbeitung: Das Roheisen wird sortiert, gebündelt und verladen. Die KUHEIGA Rosenbögen erhalten Sie in fünf Teilen platzsparend verpackt. Sämtliche Schrauben, die Sie zur Montage des Rosenbogens benötigen, sind selbstverständlich enthalten.

Sie sehen: Vom Rohmaterial bis zum fertigen Rosenbogen in Ihrem Garten ist es ein weiter Weg. Sie müssen sich nur um Eines sorgen – die Auswahl des schönsten Modells, das die Stimmung in Ihrem Garten perfekt unterstreicht und Ihre Rosen, Stauden und Kletterpflanzen optimal zur Geltung kommen lässt.

 

 

  • Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und dem Design der KUHEIGA Rankhilfen: Stöbern Sie in unserem Onlineshop und entdecken Sie schmiedeeiserne Rankgitter, Rosenbögen, Feuerkörbe und Dekorationsartikel für Ihren Garten. Oder besuchen Sie uns doch einmal persönlich: In unserer Ausstellung in Trittau können Sie sich einen Eindruck von unserem Sortiment machen – echte Schmiedekunst zum Anfassen!