Navigation
Hotline: 04154 4777
Ihr Warenkorb ist noch leer!

Tomaten – Aufzucht und Pflegeanleitung

Tomaten selber ziehen und ernten

Auch wenn wir sie heutzutage ja eigentlich jederzeit im Supermarkt kaufen können, ist die Aufzucht eigener Tomaten für uns Ehrensache. Wer schon mal beobachten konnte, wie sich mit etwas Licht und guter Pflege aus der Saat erst ein zartes Pflänzchen und dann eine kräftige Pflanze mit tragenden Früchten entwickelt hat, weiß wovon wir sprechen: So fühlt sich echter Gärtner-Stolz an!

Damit es auch in diesem Jahr mit den selbstgezogenen Tomaten klappt, haben wir hier einige Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen

Der Garten im April – Zeit für eine Bestandsaufnahme

Den Winter haben wir endlich hinter uns gelassen. Und die neue Saison steht vor der Tür.

Wenn Sie dieses Wochenende also noch nichts vorhaben, empfehlen wir Ihnen eine gründliche Bestandsaufnahme in Ihrem Garten. Denn mit den richtigen Vorbereitungen, sparen Sie viel Zeit und Nerven – los geht´s!

Weiterlesen

Rosensorten im Portrait: Soul® – Rose des Jahres 2018

Rose Soul® von Rosen Tantau

Soul® ist eine Rosensorte für Romantiker und Verträumte. Ihr nostalgisches Aussehen und umwerfender Duft machen jeden Garten zu einem absoluten Blickfang und Dufterlebnis. Setzen Sie traumhafte Akzente mit dieser Rosenart!

Weiterlesen

Rosen schneiden im Herbst: Der perfekte Zeitpunkt für den Schnitt

Blühende Rosen am Rankgitter oder am Rosenbogen sind eine Augenweide, wenn sie von ihrem Besitzer richtig gepflegt und regelmäßig zurückgeschnitten werden. Der Herbst ist der ideale Zeitpunkt, um Ihre Rosen für die kalten Tage im Winter vorzubereiten und gleichzeitig einen Grundstein dafür zu legen, dass die edlen Blumen auch im nächsten Jahr blühen, wachsen und gesund bleiben. Wie Sie Rosen im Herbst richtig schneiden und worauf es dabei zu achten gilt, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Gemütlicher Platz im Garten: Kreativer Rosenbogen mit Bank

Rosenbogen mit Bank

Das Schönste an Ihrem Garten ist, wenn Sie sich nach getaner Arbeit an einem lauschigen Plätzchen niederlassen und einfach die Stimmung genießen können. Und wo könnte man das besser tun als auf einer gemütlichen Gartenbank, eingebettet in einen üppig bewachsenen Rosenbogen? KUHEIGA zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Rosenbogen mit Bank perfekt inszenieren und einen heimeligen Ort für einen gemütlichen Abend schaffen.

Weiterlesen

Rankgitter als Sichtschutz: Natürlich zu mehr Privatsphäre

Mit einem Rankgitter sorgen Sie für ausreichend Privatsphäre

In Ihrem Garten wünschen Sie sich Privatsphäre und Ruhe vor den neugierigen Blicken der Nachbarn. Statt jedoch auf eine gewöhnliche Sichtschutzwand oder andere bekannte Lösungen zurückzugreifen, können Sie den Sichtschutz ganz natürlich in Ihren Garten integrieren. Die ideale Lösung sind Rankgitter, die Sie mit geeigneten Pflanzen bepflanzen.

Weiterlesen

Den Rosenbogen aufbauen: So geht es Schritt für Schritt

So bauen Sie einen Rosenbogen auf

Ein gleichmäßig bewachsener Rosenbogen ist in jedem Ziergarten ein wunderschöner Anblick. Doch wie geht man richtig vor, damit dieses Projekt auch klappt und der Rosenbogen schnell erste Ergebnisse zeigt? KUHEIGA zeigt, wie Sie richtig vorgehen, wenn Sie einen Rosenbogen aufbauen möchten.

Weiterlesen

Welches Holz für den Feuerkorb? Darauf sollten Sie achten

Holz für den Feuerkorb

Ein Feuerkorb ist eine Bereicherung für jeden Garten. Abends gemeinsam mit Freunden oder der Familie am Feuer zu sitzen und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, sorgt für Spaß und Erholung. Am schönsten ist das Sitzen am Feuerkorb, wenn das Feuer lange und gleichmäßig brennt und sich möglichst wenige Funken entwickeln. Hier kommt es auf die Auswahl des richtigen Brennholzes an. Welches Holz für den Feuerkorb sich am besten eignet und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, verraten wir Ihnen in diesem kleinen Ratgeber.

Weiterlesen

Schönheiten am Rosenbogen: Englische Ramblerrosen

Ramblerrosen für den Rosenbogen

Der Rosenbogen ist ein wichtiges Element in romantischen Rosengärten. Besonders beliebt als Rankpflanze ist die Englische Ramblerrose, die als noch recht junge Schlingrose erst durch den bekannten Rosenzüchter David Austin ab Mitte der 1950er Jahre kultiviert wurde.

Weiterlesen